Ganz oder gar nicht?

Du hast von Windelfrei oder Abhalten gehört, weisst aber nicht, was das ist?

Ich erzähle Dir, warum es "ohne Windel" auch geht und warum es schon bei Neugeborenen klappt. Windelfrei bedeutet nicht, dass Dein Kind niemals eine Windel trägt. Es bedeutet nur, das du deinem Kind die Möglichkeit zu bietest, sein Geschäft ausserhalb einer Windel zu verrichten z.B. auf in einem Lavabo, einer Toilette oder einem Töpfchen.

Der Workshop erfolgt auf der Grundlage meiner Ausbildung beim Artgerecht®-Projekt und R. Messmer von Hallo Nappy® und beleuchtet die entwicklungstechnische und die biologische Fähigkeiten dazu, die Vor- und Nachteile und weitere andere Aspekte wie z.B. Abfallreduktion oder auch mögliche spätere Probleme bei der Reinlichkeit. Ausserdem zeige ich dir, wie du gar nicht erst in Stress kommst und entspannt und neugierig an die Sache rangehst.

Den Begriff "windelfrei" verwende ich gar nicht so gern. Es verwirrt und stresst eher. Sauberkeitstraining ?Sauberkeitskommunikation? Abhalten? Frühe Reinlichkeit des Säuglings? Abhalten finde ich gut, denn das machen wir ja in dem Moment.

GUT ZU WISSEN: Ich berate UNABHÄNGIG!


Für einen individuellen Beratungstermin vereinbare bitte einen Termin bei mir persönlich. Momentan finden Einzelberatungen bei Dir daheim statt oder über Zoom.

Der Beratungstermin wird persönlich vereinbart und kostet 100 Franken pro Familie / Paar. Sollte die Zeit von 90 Minuten überschritten werden, berechne ich für jede weitere 15 Min. zusätzlich 15 Franken.

Den Gutschein der Gemeinde rechne ich natürlich an.

Die Workshops mit Grundlagen (Dauer 90 Min.) findet mit Hygienekonzept OFFLINE statt (in Bern und in Düdingen) oder via Zoom.

Alle Termine findest Du auf www.einfach-familie.ch und dort kannst du auch buchen.

Windelfreiberatung